Wohnhaus-S

gesamte Planung mit ÖBA  I  Massivbau  I  2013 Fertigstellung  I  320 m2 Nutzfläche

Initiatoren des Projekts waren erfahrene Bauherren, die sich zum zweiten Mal der Herausforderung eines Neubaus widmeten. Leitgedanke für den Neubau war der Wunsch nach einer zeitgemäßen Architektur, die funktional optimal den Bedürfnissen der Bewohnerinnen entspricht. Angepasst an die leichte Hanglage besticht das Haus durch seine kubische Erscheinungsform. Die bewusst gesetzten Einschnitte in die Gebäudeform eröffnen spektakuläre Blicke. Kern des Hauses ist eine Sichtbetonwand in OSB-Optik, die sich durch alle Geschoße zieht und die Wohnräume von Treppen und Nebenräumen abschirmt. Mit der Fassade und dem Terrassenboden aus Lärchenholz in Rift- und Halbriftverarbeitung (stehende Jahresringe) wurde ein regionales Qualitätsprodukt verarbeitet.